Lieblingspodcasts

Ich habe schonmal nen Text zu Flatter und Lieblingspodcasts geschrieben.

Hab aber das Bedürfnis nochmal ein paar zu ergänzen.

N00bcore.
Wie der Name schon sagt: ein Podcast für n00bs. Also für Menschen die Keine Ahnung haben. In diesem Falle von Computern. Einfach anhören und danach wissen was ein Internet ist.
In einer Sprache das ich halt auch verstehe worum es geht. Fiona – die Podcasterin – stellt halt auch einfach alle Fragen die man sich so wünscht, wenn man mal nen Begriff nicht verstanden hat. Ich höre mir dann Folgen auch gerne mal 1-2 Mal an, einfach weil ich auf Anhieb mir nich alles merken kann. Aber es macht Spaß, ist spannend und danach fühlt man sich unglaublich schlau. Und schlau fühlen is ein tolles Gefühl.
Hier is der Link zur Hauptseite

vorgedacht und vorzeiten
Sind zwei Podcasts über Philosophie und Vorgeschichte in kleinen Häppchen. Von der gleichen Macherin. Deswegen hier zusammen. Mit Folgen so um die 20min bei vorgedacht – der vorzeiten is auch mal länger. Schön und angenehm an zu hören. Einfach mal so zum dösen in der Bahn, aber Manchmal auch, weil man einfach Lust hat zu denken und sich zu informieren, aber nicht zu lesen. Ich glaube wenn man alle bisher erschienenen Folgen gehört hat ist die Philosophiegrundbildung und ein Grundlegender Einstieg in Kulturgeschichte getan. Und entgegegensetzt des Vorurteils gegenüber Philosophie und Geschichte finde ich die Podcasts alles andere als Trocken. Einfach mal reinhören: vorzeiten,vorgedacht.

spoileralert
Der Podcast ist nichts für Menschen die es hassen vorher schon das Ende eines Buches zu kennen. Aber ich mag das ja. Hier werden Bücher besprochen – häufig auch weil grade ein Film dazu rausgekommen ist, zB wie die Tribute von Panem. Ausserdem ist es einfach schön manchmal scon gelesenes einfach nochmal erzählt zu bekommen und sich wieder an schöne Details in den Büchern zu erinnern – was mir vorallem bei der Besprechung vom Goldenen Kompass so ging.
Sie sind manchmal etwas langwieriger – und ich glaube tatsächlich nich für alle was. Aber sie machen Spaß. Meine Lieblingsfolge is übrigens die wo Stanislav Lems Sternentagebücher besprochen wird.
Hier der link.

So. Bei Gelegenheit dann mal wieder mehr.

Flattr this!

Über Franziska Naja

franziskanaja.tumblr.com
Dieser Beitrag wurde unter allesdaswasglücklichmacht, Allgemein, alltagstechnikskrams, Kommunikation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.